Umweltinitiativen

Umwelt

Wir machen unser Engagement transparent. 

Wir stellen uns dem Vergleich -
Denn wir wollen wirklich etwas verändern

Als Industrieunternehmen sind wir uns unserer Wirkungsmöglichkeit bewusst und nutzen sie, um die entscheidenden Veränderungsprozesse im Markt und in der Gesellschaft in Richtung nachhaltigen Wirtschaftens in Gang zu setzen. Für unsere Branche wollen wir aus Überzeugung mit gutem Beispiel vorangehen. Deshalb beteiligen wir uns an einer großen Bandbreite von Initiativen, Zertifizierungen und Wettbewerben. Unser Engagement ist ein wichtiger Baustein unserer Nachhaltigkeitsphilosophie, um unsere Anstrengungen zu verdeutlichen und für die Öffentlichkeit greifbar zu machen.

Wir setzen uns für umfassende und verbraucherfreundliche Informationsmöglichkeiten zu Produkten und Dienstleistungen ein. Denn erst wenn Nachhaltigkeitsleistungen der Unternehmen vergleichbar sind, können sie angemessen in die Kaufentscheidungen des Kunden einfließen. Deshalb lassen wir uns gerne in die Karten blicken und unterstützen Transparenz hinsichtlich der Auswirkungen unserer Wertschöpfung.

Trotz ihrer teils komplexen Vergabeverfahren, bekennen wir uns ausdrücklich zu Codes, Standards und externen Bewertungen. Der kontinuierliche Lernprozess ist für uns eine Motivation, uns dem Vergleich zu stellen. So haben wir in den vergangenen Jahren nicht nur auf der Bewertungsskala gepunktet, sondern vor allem auf unserer Erfahrungsskala. Denn in jeder Beurteilung erkennen wir neue Potenziale, die wir in unsere Strategie mit aufnehmen und uns dadurch stetig verbessern.

Weitere Information im GRI-Bericht

Klimaschutzunternehmen

Die Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft e.V. ist eine branchenübergreifende Exzellenzinitiative. Als aktueller Energiebotschafter für die Region Mittelhessen zeigen wir durch unsere Mitgliedschaft, wie Klimaschutz und wirtschaftlicher Erfolg Hand in Hand gehen.

DGNB Navigator

Im deutschsprachigen Raum ist die DGNB eine der wichtigsten Treiber für Nachhaltigkeit im Bausektor und gewinnt zunehmend an internationaler Bedeutung. Für Planer und Architekten bietet der DGNB-Navigator die Möglichkeit, sich einfach und transparent über nachhaltige Produktalternativen zu informieren. Unsere Produkte sind seit 2016 im Navigator zu finden.

EcoVadis

Die Bewertung von Lieferanten hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit ist eine zunehmend komplexe Herausforderung für Unternehmen. Als eine der global führenden Plattformen bewertet EcoVadis die Umwelt- und Sozialpraktiken von Unternehmen und bietet Vergleichbarkeit der Lieferanten. Wir sind stolz, mit der Auszeichnung “Gold” bewertet geworden zu sein, damit gehören wir zu den 2% der Top Performer.

EPD

Die externe Zertifizierung durch das Institut für Bauen und Umwelt e.V. (IBU) unterstreicht unsere Entscheidung zu einer vollständigen und transparenten Produktinformation. Die unternehmensspezifische Umweltproduktdeklaration (EPD) bewertet Auswirkungen unserer Betonpflastersteine auf Mensch und Natur.

DNK

Seit 2014 sind wir Anwender des deutschen Nachhaltigkeitskodex und ergänzen damit unsere Nachhaltigkeitsberichterstattung. Mit unserer Entsprechenserklärung zu den zwanzig DNK-Kriterien und den ergänzenden nichtfinanziellen Leistungsindikatoren, die aus GRI- und EFFAS ausgewählt wurden, machen wir unsere Nachhaltigkeitsleistung sichtbar.

DNP

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis (DNP) ist die führende nationale Auszeichnung für Nachhaltigkeitsengagement und einer der renommiertesten Preise seiner Art in Europa.

Träger ist die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung. Für unsere konsequente Nachhaltigkeitsstrategie wurden wir im November 2015 als eines der drei nachhaltigsten mittelgroßen Unternehmen in Deutschland gewürdigt.

Wir sind überzeugt, dass nur eine auf nachhaltigen Entscheidungen beruhende Unternehmensführung dauerhaft Erfolg haben wird. Deshalb teilen wir unsere Erfahrungen und Ideen in einem inspirierenden Dialog mit unseren Lieferanten, Mitarbeitern und Kunden. Denn die Entwicklung einer zukunftsfähigen Wirtschaft ist für uns in letzter Konsequenz kein Wettbewerb, sondern gemeinsame Aufgabe, bei der wir alle gewinnen, wenn jeder seinen Beitrag leistet.